News Detail

Energie-Star 2015

07:59 | 30.03.2015 |

Am 26. Februar 2015 wurde das Projekt „Wärmeversorgung Asten“ im Rahmen der Energiesparmesse in Wels mit dem Landesenergiepreis Energie-Star 2015 ausgezeichnet.

Ausgezeichnet wurden die besten Energielösungen aus ganz Oberösterreich in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energie. Das Projekt konnte die Jury in der Kategorie „Gemeinden/öffentliche Unternehmen“ vollends überzeugen. Das Projekt „Wärmeversorgung Asten“ entstand durch die Zusammenarbeit der Linz AG WÄRME, der Regionalkläranlage Asten sowie der Marktgemeinde Asten.

Bei dem Projekt handelt es sich um die energieeffiziente und umweltfreundliche Wärmeversorgung der Marktgemeinde Asten indem die überschüssige Abwärme der Regionalkläranlage für die Wärmeversorgung von Asten genutzt wird. Letztes Jahr wurden circa 1.400 Wohnungen in den Monaten Mai bis September fast ausschließlich mit der Abwärme aus der Regionalkläranlage versorgt und so sparte sich Asten rund 3700 Tonnen CO². Über 50 % der Fernwärme entstehen so alleine durch die Abwärme der Regionalkläranlage. In den restlichen Monaten wird im Biomasseheizkraftwerk umweltfreundliche Naturwärme erzeugt und ins Fernwärmenetz eingespeist.