News Detail

Katastrophenfond vom Land OÖ

08:03 | 27.07.2016 |

 

Sehr geehrte Astener und Astenerinnen!

In der Nacht von 23.07. auf 24.07.2016 wurde der Bezirk Linz Land von schweren Unwettern heimgesucht. Auch die Marktgemeinde Asten wurde mit einem Jahrhundertregen in Mitleidenschaft gezogen. Aufgrund der unzähligen Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren Asten und Raffelstetten und mit dankeswerter Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Hargelsberg und Pichling konnten die verursachten Schäden weitgehend eingedämmt und bereinigt werden.

Leider waren viele Haushalte und allgemeine Anlagen betroffen und es entstand dadurch ein großer Sachschaden. Das Amt der oberösterreichischen Landesregierung richtete aus diesem Grund einen Katastrophenfond ein. Das Land OÖ will mit Mitteln aus dem Katastrophenfond rasch und unbürokratisch helfen. Im untenstehenden Folder erhalten Sie Informationen zur Antragstellung, wer einen Antrag stellen kann und wann und wie viel an Beihilfen erwartet werden können.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, diese Beihilfen als Geschädigte oder Geschädigter in Anspruch zu nehmen.

 

Ihr Bürgermeister

Karl Kollingbaum

 

Folder

 

Antrag Katastrophenhilfe

Antrag Katastrophenhilfe an landwirtschaftlichen Kulturen

Antrag Katastrophenhilfe Waldbestand