News Detail

Borkenkäfer und Eschensterben erfordern Baumschlägerungen

13:40 | 24.07.2019 |

Der Fichtenborkenkäfer und das Eschensterben halten derzeit Oberösterreichs Waldbesitzer in Atem. Obwohl die Bauern jetzt in der Landwirtschaft besonders intensiv gefordert sind, müssen sie sich auch noch mit dringend notwendigen Waldarbeiten abmühen. Diese zu dieser Jahreszeit eher unüblichen Holznutzungen müssen rechtzeitig ausgeführt werden, um die Ausbreiten der Schädlinge und damit den Bestand unserer Wälder zu sichern

Weitere Infos