Service

Bauanzeigen

Bauvorhaben, welche die Kriterien gemäß § 25 Oö. BauO 1994 erfüllen, sind anzeigepflichtig.

Beispiele:
•    Gartenhütte / Nebengebäude bis 30 m²
•    Sitzplatzüberdachung / Terrassenüberdachung bis 50 m²
•    Carport bis 50 m²
•    Verglasung von Balkonen und Loggien sowie die Herstellung von Wintergärten (unbeheizt)
•    Schwimm- oder Löschteichen sowie Schwimm- und sonstige Wasserbecken mit einer Tiefe von mehr als 1,50 Meter oder mit einer Wasseroberfläche von mehr als 50 m²

Mindestanforderungen an Unterlagen:
•     Ansuchen für „sonstige Bauvorhaben“ (Rubrik Formulare)
•     Skizzenplan (Lageplan, Grundrisse, Schnitte, Ansichten) im Maßstab (Skizzenvorschlag findet man unter der Rubrik Formulare)

Vor der Planung wäre es empfehlenswert, einen Termin in der Bauabteilung zu vereinbaren, um vorab die rechtlichen Grundlagen klären zu können.