Service

Wohnbeihilfe

Erforderliche Unterlagen:


•   Lückenlose(r) Nachweis(e) über das Haushaltseinkommen des letzten Kalenderjahres. Ist aus dem letzten Kalenderjahr kein Einkommen vorhanden oder kein anrechenbares Einkommen bezogen worden ist ein aktueller Monatslohnzettel vorzulegen.
•   Staatsbürgerschaftsnachweis
•   Bei Personen, die nicht Staatsangehörige eines EWR-Staates oder Unionsbürger sind:
   -•    Kopie des Reisepasses
   -•    Meldebestätigung – 5 Jahre Hauptwohnsitz in Österreich
   -•    Aufenthaltstitel aller im Haushalt lebenden Personen
•    Lehrlinge bzw. Studierende sowie Präsenz- und Zivildienern: Bestätigung
•    Geschiedene Personen: Scheidungsurkunde, Vergleichsausfertigung
•    Alleinerziehende: Beschluss des Bezirksgerichts über Alimentationszahlungen
•    Behinderung: Nachweis
•   Schüler: Schulbesuchsbestätigung
•    Pensionisten: Pensionsverständigung des Vorjahres


Anträge für die Wohnbeihilfe sowie die Bestätigung der Haushaltsgemeinschaft erhalten Sie in der Bürgerservicestelle.


Link zum Antrag:
https://www.land-oberoesterreich.gv.at/Mediendateien/Formulare/Formulare%20Bauen%20und%20Wohnen/SGD_Wo_E_2_Wohnbeihilfe.pdf

Zuständig. Michaela Achleitner (Soziales, Wohnungswesen und Gesunde Gemeinde)